Aktienanalysen — Wachstumsaktie

Die HelloFresh-Aktie – sollte man die Aktie der Stunde jetzt noch kaufen?

HelloFresh HelloFresh-Aktie HelloFresh-Aktienanalyse Wachstumsaktie

Die HelloFresh-Aktie – sollte man die Aktie der Stunde jetzt noch kaufen?

Auf 12-Monatssicht ist die HelloFresh-Aktie um 271,8 % gestiegen (Stand: 24.04.2020). Klar – der Lieferant von Kochboxen ist ein absoluter Corona-Profiteur! Aber ist HelloFresh "nur" ein Profiteur eines kurzfristigen Umstandes – oder steckt mehr dahinter als eine kurzfristige Spekulation? Das Geschäftsmodell der HelloFresh-Aktie HelloFresh beliefert Haushalte in zwölf Ländern mit gesunde, hausgemachte Zutaten (sog. Kochboxen), die dann von den Kunden zu Gerichten verkocht werden – ohne lästiges Einkaufen! Alles, was für eine köstliche Mahlzeiten benötigt wird, wird sorgfältig zusammengestellt, beschafft und zum passenden Zeitpunkt an die Haustür eines jeden Abonnenten geliefert – wenn gewünscht Tag für Tag.Hinter diesem scheinbar einfachem Prozess steckt eine riesige, datengesteuerte Technologieplattform. Dies ermöglicht es...

Weiterlesen →