Tausche Corona-Verlierer gegen Corona-Gewinner

HelloFresh-Aktie kaufen Lufthansa-Aktie verkaufen

Was zunächst nach panischem Umschichten klingt, ist eigentlich etwas ganz anderes: Ein Fehler wird behoben (Verkauf meiner Lufthansa-Aktien) und ein vielversprechendes Unternehmen findet dafür seinen Platz in meinem Depot!

Lufthansa-Aktien verkaufen

Ich gebe nicht der Corona-Krise der Schuld am Absturz meiner Lufthansa-Aktien – bei diesem Investment sind mir schlichtweg gleich mehrere Fehler unterlaufen. In einem meiner nächsten Artikel werde ich detailliert darauf eingehen – Fehler sind zum Lernen da, entsprechend macht eine Aufarbeitung extrem viel Sinn (sollte man immer tun, wenn etwas in die Hose geht).

Gekostet hat mich der Spass übrigens rund 2.000 Euro – was einerseits natürlich weh tut. Auf der anderen Seite stehen viele meiner anderen Investments trotz Corona massiv im Plus, weshalb ich es verschmerzen kann. Investments gehen immer wieder mal in die Hose, das gehört einfach dazu. Wichtig ist wie gesagt, dass man aus diesen Fehlern etwas mitnimmt – und sie nicht wiederholt.

Wenn du wissen willst, warum ich nicht an eine schnelle Erholung der Lufthansa-Aktie glaube, dann schau dir gerne meinen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema an!

HelloFresh-Aktien kaufen

Das freigewordene Kapital bleibt in Deutschland, wandert aber in den MDAX – ich habe mir meine ersten HelloFresh-Aktien ins Depot gelegt! Ich glaube nicht, dass diese Aktie "nur" ein Corona-Profiteur ist – ich glaube an das Produkt, die Vision und an das Management.

Klar – kurzfristig könnte die Aktie nach der Rallye der letzten Monaten durchaus wieder fallen. Würde mich aber nicht stören, ganz im Gegenteil: Diese Position darf ruhig noch ein bisschen größer werden, Nachkaufmöglichkeiten: Immer her damit!

Meine ausführliche Analyse zur HelloFresh-Aktie findest du hier!

Meine 5 Top-Aktien für 2020

Die fünf Aktien in diesem Sonderbericht stehen ganz oben auf meiner Kaufliste für 2020 – vier von ihnen habe ich bereits im Depot! Warum mich diese fünf Aktien überzeugen? Nun, zum einen bin ich von der Qualität dieser fünf Unternehmen absolut überzeugt, zum anderen halte ich sie für massiv unterbewertet!

Das ein oder andere der fünf Unternehmen kennst du sicherlich schon – aber vielleicht hast du es noch nicht auf deinem Radar! Lass dir meinen neuesten Sonderbericht daher nicht entgehen und schlag noch heute zu – denn ich werde ihn nur zeitlich befristet zum Download anbieten!

Disclaimer

Ich habe den Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt – trotzdem kann ich für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und Inhalte nicht garantieren. Für daraus resultierende Fehler wird keine Haftung durch den Autor oder die Seite „Aktien für jedermann“ übernommen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Dieser Beitrag stellt ausschließlich meine Meinung dar – es findet keine Anlageberatung durch mich oder die Seite „Aktien für jedermann“ statt. Dieser Beitrag ist eine journalistische Publikation und dient ausschließlich Informationszwecken. Der Beitrag stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie, eines Wertpapiers oder einer sonstigen Anlage dar. Jeder Anleger ist an dieser Stelle dazu aufgefordert, sich seine eigenen Gedanken zu machen, bevor eine Investitionsentscheidung trifft.

Der Kauf von Aktien und anderen Wertpapieren ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet.

Ich besitze HelloFresh-Aktien (28.04.2020).


Älterer Post Neuerer Post