Mit Wirecards boon.PLANET 0,75 % auf's Tagesgeld kassieren

boon.PLANET Tagesgeld Tagesgeldkonto Wirecard Wirecard-Aktie

Tagesgeld-Hopping – das ist wahrlich nicht das meine. Wegen ein paar Euro im Jahr sein Geld hin - und herzuschieben – da gibt's effektiveres, was man mit seiner Zeit anstellen kann!

Doch bei boon.PLANET hab ich sofort zugeschlagen – aus den folgenden drei Gründen!

Grund 1: boon.PLANET übertrifft jedes Tagesgeldkonto

Bis zur Summe von 10.000 Euro zahlt Wirecard seinen boon.PLANET-Kunden satte 0,75 % Zinsen – bei monatlicher Zinsgutschrift (den Zinseszins freut's). Wer die 10.000 Euro voll ausnutzt, der erhält rund 50 Euro pro Jahr an Zinsen (nach Steuern) – verglichen mit ein paar Cent, die ich beispielsweise auf mein Tagesgeldkonto bei der Consorsbank erhalte.

Für rund 50 Euro kann man die 10 bis 15 Minuten Aufwand für's Runterladen und Einrichten der App in meinen Augen auf jeden Fall  investieren – Grund 1, der für boon.PLANET spricht sind also die attraktiven Konditionen bei wenig Aufwand für's Anlegen.

Grund 2: Ich vertraue Wirecard

Ein Tagesgeldkonto soll vor allem eines sein: Sicher! Hinter boon.PLANET steht wie gesagt Wirecard – und als Wirecard-Aktionär habe ich natürlich vollstes Vertrauen in das Unternehmen. Und damit auch in boon.PLANET.

Da ein deutsches Geldinstitut hinter boon.PLANET steckt, genießen wir Anleger außerdem – wie bei jeder klassischen Bank auch – den Schutzschirm der europäischen Einlagensicherung. (Einlagensicherung bis zum Gegenwert von 100.000 Euro. Die Absicherung gilt pro Bank und pro Sparer durch den jeweiligen nationalen Einlagensicherungsfonds.)

Grund 2, der für boon.PLANET spricht ist, also mein persönliches Vertrauen in Wirecard.

Grund 3: Banking wie es heutzutage sein sollte

Ich habe mein boon.PLANET ohne jeglichen Papierkram anlegen können. Ohne nervigen PostIdent in einer Post-Filiale. Innerhalb von 15 Minuten. Am Samstag Abend um 22 Uhr.

Was soll ich sagen – ich bin begeistert, so geht Banking heute!

Mein Fazit zu boon.PLANET

Vertrauenswürdig, Top-Konditionen und extrem kundenfreundlich – so habe ich boon.PLANET in den ersten Tagen kennengelernt, ich bin begeistert! Es wundert mich wirklich sehr, dass es um dieses Produkt nicht einen ähnlichen Hype wie beispielsweise um TradeRepublik gibt – einen Broker, von dem man zusehens negative Nachrichten liest, der allerdings trotzdem von zahlreichen Bloggern weiterhin empfohlen wird.

Einen Affiliate-Link kann ich euch an dieser Stelle leider nicht anbieten – den gibt's nicht. Die Beantragung funktioniert auch nur via App – also einfach im AppStore oder PlayStore downloaden und den einzelnen Schritten folgen!

Du willst noch mehr sparen?

Wenn du Amazon-Prime-Mitglied bist, dann ist dieses Produkt für dich ein absolutes "Must-have" – du spart damit 3 % bei jedem Einkauf auf amazon.de und erhältst oben drauf 30 Euro Startguthaben geschenkt!

Genaueres erfährst du, wenn du hier klickst!

Disclaimer

Ich habe den Inhalt dieser Seite nach bestem Wissen und mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt – trotzdem kann ich für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und Inhalte nicht garantieren. Für daraus resultierende Fehler wird keine Haftung durch den Autor oder die Seite „Aktien für jedermann“ übernommen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Dieser Beitrag stellt ausschließlich meine Meinung dar – es findet keine Anlageberatung durch mich oder die Seite „Aktien für jedermann“ statt. Dieser Beitrag ist eine journalistische Publikation und dient ausschließlich Informationszwecken. Der Beitrag stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie, eines Wertpapiers oder einer sonstigen Anlage dar. Jeder Anleger ist an dieser Stelle dazu aufgefordert, sich seine eigenen Gedanken zu machen, bevor eine Investitionsentscheidung trifft.

Der Kauf von Aktien und anderen Wertpapieren ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet.

Ich besitze Aktien von Amazon und Wirecard (Stand: 13.02.2020).


Älterer Post