Premium-Aktienanalysen von "Aktien für jedermann"

Rund 95 % aller Aktienanalysen auf der Seite "Aktie für jedermann" sind frei zugänglich und stehen dir somit kostenlos und ohne Registrierung zur Verfügung. Das wird auch so bleiben – schließlich ist die Vision hinter dieser Seite, möglichst vielen Anlegern einen Einblick in eine langfristige, unternehmensorientierte Anlagestrategie zu ermöglichen.

5 % meiner Aktienanalysen sind kostenpflichtig. Wer sich entschließt, ein paar Euro in diese Berichte zu investieren, der wird es nicht bereuen: Denn die in diesen Berichten enthaltenen Aktien halte ich für besonders vielversprechend, weshalb ich in einige dieser Aktien fünfstellige Beträge investiert habe.

In meinen Referenzen findest du einige Top-Aktien die zeigen, dass ich in der Vergangenheit den ein oder anderen Top-Performer ausfindig machen konnte. Basierend auf den Erfolgsfaktoren dieser großartigen Investitionen habe ich auch die Aktien in meinen Premium-Berichten ausgewählt.

Es würde mich daher nicht überraschen, wenn sich in meinen Premium-Berichten einige zukünftige Vervielfacher tummeln würden.

Deine Vorteile der "Aktien für jedermann"-Premium-Aktienanalysen

  • kein Abomodell – du bezahlst nur die Aktienanalysen, die du wirklich willst
  • detaillierte Aktienanalysen eines erfahrenen Anlegers
  • Aktien mit attraktivem Chancen-Risiko-Verhältnis
  • keine Hop - oder Top-Aktien, keine Pennystocks und kein sonstiger Ramsch
  • alle in den folgenden Premium-Berichten enthalten Aktien werden exklusiv in diesen behandelt – es gibt keine kostenlosen Aktienanalysen zu diesen Aktien auf der Seite "Aktien für jedermann"

Grüne Aktien mit Vervielfachungspotential

Wir stehen heute an einem Wendepunkt was unsere Energieerzeugung betrifft, US-Ökonom Jeremy Rifkin spricht gar von einer industriellen Revolution: Es bricht die Ära der grünen Energien an! Nicht weil Greta das will. Und auch nicht wegen der "Fridays for Future"-Bewegung. Die sind zwar laut, werden aber letztendlich nicht der Grund sein, warum wir zunehmend auf Solar – und Windstrom setzen werden.

Quelle: pixabay

Der Grund für den Umschwung ist ein ganz anderer – nämlich ein ökonomischer: Grüner Strom wird zunehmend günstiger werden als Strom aus konventionellen Quellen! Wenn du mehr über den Megatrend "regenerative Energien" erfahren möchtest – und wissen möchtest, welche fünf Aktien besonders stark von dieser Entwicklung profitieren könnten, dann sichere dir meinen Premium Bericht "5 Aktien mit Vervielfachungspotential – profitieren vom Megatrend regenerative Energien"!

Hier geht's zum Premium-Bericht "5 Aktien mit Vervielfachungspotential – profitieren vom Megatrend regenerative Energien"

Passives Einkommen mit passiven Immobilieninvestments

Wirtschaftswissenschaftler aus Bonn haben die Preis- und Kursdaten von Aktien und Immobilien aus 16 Ländern zwischen den Jahren 1870 und 2017 ausgewertet – und das Ergebnis hat mich ziemlich überrascht! Ich hätte fest damit gerechnet, dass der Aktienmarkt besser abgeschnitten hat als der Immobilienmarkt. Doch mit dieser Einschätzung lag ich gründlich daneben.

Quelle: pixabay

Immobilien haben Aktien in den letzten 150 Jahren um knapp 1 % hinter sich gelassen – Jahr für Jahr! In meinen Augen wäre es daher grob fahrlässig, die Anlageklasse Immobilien komplett zu ignorieren und ausschließlich auf Aktien zu setzen.

Aber seien wir uns ehrlich: Mit einer vermietete Immobilie fühlen sich viele Privatanleger einfach nicht wohl.

  • stressige Mietersuche, Probleme mit Mietern
  • aufwändige Suche nach der richtigen Immobilien
  • Arbeiten mit Fremdkapital ist nicht jedermanns Fall
  • hoher Kapitalaufwand
  • hohes Klumpenrisiko, sowohl was das eingesetzte Kapital als auch was regionale Schwerpunkte betrifft
  • generell hoher Zeitaufwand

Meine Lösung: Passive Immobilieninvestments!

Heutzutage gibt es glücklicherweise börsennotierte Anlagevehikel und weitere, digitale Investmentmöglichkeiten, die Immobilieninvestments per Mausklick ermöglichen – die sogenannten passiven Immobilieninvestments.

Was genau es damit auf sich hat, welche Möglichkeiten es gibt und in welche passiven Investments ich investiere, erfährst du in meinem neuesten Premium-Bericht " Passives Einkommen mit passiven Immobilieninvestments"!

Hier geht's zum Premium-Bericht "Passives Einkommen mit passiven Immobilieninvestments"

PS: Diesen Sonderbericht kannst du dir kostenlos herunterladen.

Disclaimer

Ich habe den Inhalt dieser Seite und der Premium-Berichte nach bestem Wissen und mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt – trotzdem kann ich für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und Inhalte nicht garantieren. Für daraus resultierende Fehler wird keine Haftung durch den Autor oder die Seite „Aktien für jedermann“ übernommen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Premium-Berichte bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Die Premium-Berichte und die darin enthaltenen Inhalte stellt ausschließlich meine Meinung dar – es findet keine Anlageberatung durch mich oder die Seite „Aktien für jedermann“ statt. Wie die frei zugänglichen Artikel auf dieser Seite sind auch die Premium-Berichte eine journalistische Publikation und dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Premium-Berichte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie, eines Wertpapiers oder einer sonstigen Anlage dar. Jeder Anleger ist an dieser Stelle dazu aufgefordert, sich seine eigenen Gedanken zu machen, bevor eine Investitionsentscheidung getroffen wird.

Der Kauf von Aktien und anderen Wertpapieren ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet, das gilt für jede der in den Premium-Berichten erwähnten Aktien.